Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Erschließung des Bildungscampus

Erschließung des Bildungscampus Glindow im Zeitplan

Ein Großprojekt für Werders Bildungslandschaft kündigt sich mit umfangreichen Bautätigkeiten und einer Sperrung mitten in Glindow an: Die Bauarbeiten für die Erschließung des neuen Bildungscampus‘ der Hoffbauer-Stiftung liegen bislang voll im Zeitplan. Sie hatten im Oktober begonnen und sollen voraussichtlich im Oktober diesen Jahres abgeschlossen sein.

Zunächst entsteht bis voraussichtlich Ende Mai diesen Jahres ein neuer Kreisverkehr im Verlauf der Landesstraße 90 (Klaistower Straße). Der Straßenabschnitt ist für diesen Zeitraum voll gesperrt. An den Kreisverkehr wird die Erschließungsstraße für den Campus und auf der anderen Straßenseite die Heinrich-Heine-Straße angeschlossen ... [Mehr]

Information des Ortsvorstehers

Absage der Ortsbeiratssitzung am 19.01.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der Pandemielage und des Aufrufs der Regierung zur Kontaktreduzierung sowie der Empfehlung der Stadtverwaltung Werder (Havel) auf Versammlungen von Ortsbeiräten und Ausschüssen zu verzichten, habe ich mich entschlossen, die o.g. Ortsbeiratssitzung abzusagen.

Die Tagesordnungspunkte werden in die nächste Ortsbeiratssitzung am 20.04.2021 übernommen.

Der Ortsbeirat ist in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Werder (Havel) bemüht, eine Lösung des Problems „Friedhofszuwegung“ zu bekommen, die aufgrund eines Gerichtsurteils im hinteren Bereich geschlossen werden musste.

Bleiben Sie gesund!

Frank Ringel
- Ortsvorsteher -

Infos der SG Töplitz

Liebe Vereinsmitglieder,

gemäß den Anweisungen der Stadt Werder bleibt die Sporthalle und der Sportplatz in Töplitz weiterhin bis zum 31.01.2021 geschlossen.
Ich bedaure euch mitteilen zu müssen, dass es vermutlich sogar bis Ende Februar kommen wird. Dies geht schon jetzt aus der Nachricht der Stadtverwaltung hervor.
Es ist in der heutigen Zeit schwierig zu verstehen, dass der Sport – der uns immer so gesund und fit gehalten hat – nicht stattfinden darf, aber die Kinder in die Schule oder KITA gehen, viele Menschen weiter auf Arbeit Kontakte haben, öffentliche Verkehrsmittel nutzen und sich vermutlich auch in Kaufhallen anstecken.
Freunde an frischer Luft treffen ist tabu, aber mit den Kollegen auf dem Bau arbeiten ist in Ordnung. Auch im Büro geht der Alltag weiter, doch zum runden Geburtstag darf man ab Montag nicht mehr gemeinsam gratulieren gehen.
All diese unverständlichen Vorschriften machen es schwer Vertrauen in diese bundespolitischen Entscheidungen zu haben, doch egal wie jeder es sieht unsere Sportgemeinschaft kommt da zusammen durch ... [Mehr]

Inselschule Winterferien Betreuung

Inselschule - Elternbrief 06.01.2021

Ein ganz besonderes Jahr

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

ein ganz besonderes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es gibt sicher niemanden, dem die Pandemie nicht die persönlichen Pläne durchkreuzt hat.

Unser Weinfest konnte dennoch am 19.9. stattfinden und war wieder ein voller Erfolg. Und das mache ich nicht nur an den vielen verkauften Weinflasche fest!

Unser Moto, Gemeinschaft erleben, haben wir wieder eindrucksvoll mit Leben erfüllt.

Genauso wie der mobile weihnachtlichen Verkaufsmarkt am 5.12. , gemeinsam durchgeführt mit unseren Akkuschrauber Freunden, einen sensationellen Anklang gefunden hat. An allen Stationen sind wir mit unserem geschmückten und beleuchteten Wagen herzlich erwartet worden. Das Konzept auch nach Göttin und Leest zu fahren ist voll aufgegangen.
Diesen Dank und Anerkennung der Leute, den wir hierbei entgegen nehmen durften, möchte ich an Euch weitergeben. Besonderen Dank natürlich an alle Beteiligten und Spendern. Ohne Eurer Engagement und Mithilfe wären solche Aktionen nicht möglich.
Großen Dank natürlich auch an den Ortsbeirat unserer schönen Insel für die Unterstützung.
Wir wollen mal hoffen, daß die Einschränkungen im nächsten Frühjahr reduziert werden können.
Wir haben uns für das neue Jahr viel vorgenommen. Genaueres können wir auf unserer nächsten Mitgliederversammlung besprechen.
Einen Termin geben ich Euch noch rechtzeitig bekannt. Ihr werdet verstehen, daß eine genaue Planung momentan nicht möglich ist.

Einen ganz besonderen Dank möchte ich an meine lieben Mitglieder des Vorstandes unseres Vereines und auch deren Angehörigen richten. Ihr habt viel geleistet. Ohne Eure Ideen und Taten könnte der Verein nicht leben.

Ich wünsche Euch allen, vielleicht im Kreise Euer Lieben, ein paar schöne erholsame Feiertage und ein glückliches neues Jahr. Vor allem natürlich Gesundheit.
Gemeinsam stehen wir diese schwierige Zeit durch!

Liebe Grüße
Torsten Schmidt
Voritzender des Heimatvereins Insel Töplitz e.V.

Antrag auf Notbetreuung aktualisiert

Der Antrag auf Notbetreuung an der Inselschule ab 4.1.2021 wurde am 21.12.2020 aktualisiert! Der aktualisierte Antrag gilt für Hort und Schule!

Hier mehr: https://www.werder-havel.de/politik-rathaus/aktuelles/neuigkeiten/173-coronavirus/2607-jetzt-antrag-auf-notbetreuung-stellen.html

Wichtige Infos der Inselschule

- Anmeldung zum Schulaufnahmeverfahren für das Schuljahr 2021/22 ...

- Anfragen zur Tagesbetreuung ...

- An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler der Schulen ... [Mehr]

Archiv