Startseite | Route | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Galerie Kunst-Geschoss

Stadtgalerie KUNST-GESCHOSS

Kunst und Wein am kommenden Sonntag am Galgenberg in Werder

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Stadtgalerie KUNST-GESCHOSS,

es muss nicht immer die Inselstadt von Werder für einen Ausflug sein!
In diesem Sinne möchte ich Ihnen ein Information in eigener Sache zu kommen lassen.
Zum diesjährigen „Tag des Galgenbergs“ am Sonntag, 19. August von 11-17 Uhr, haben der Winzer Dr. Lindicke und der Weinverein Werder die Künstlergruppe „Werderaner Galgenvögel“ eingeladen.
Im vergangenen Jahr präsentierte sich die national und international umtriebige Gruppe, deren Name sich an den Ursprungsort der Galgenlieder von Christian Morgenstern anlehnt, mit einer kleinen und feinen Kabinettausstellung in der Turmgalerie der Bismarckhöhe.
Die Mitglieder der Künstlergruppe sind allseits bekannte Berufskünstler. So verkaufen Günther Ihle, Frank W. Weber ARATORA, ANDRIOTTA A. Wodak, Ann-Louise Schwieger Carlsson und als Gast der Gruppe Gabriele Karele kleine Formate mit Grafik, Malerei und Fotografie am Fuße des Galgenberges, der Morgenstern so inspirierte. Das Thema des Tages „Kunst im Weinberg“ ist also gut gewählt.
„Für Sorgen sorgt das liebe Leben, Sorgenbrecher sind Kunst und Reben!“
In diesem Sinne freut sich der Winzer, der Weinverein und die Künstlergruppe auf ihren Besuch. Zugang am 19. August über den Weg der „Schuffelgärten“ am Plantagenplatz Nr. 9 und über den Weg der Bismarckhöhe, die an diesem Tag auch den herrlichen Ausblick vom Turm über Stadt und Land bietet. Für das leibliche Wohl gibt es auf Holzkohle Gegrilltes und natürlich den Werderaner Wein vom Galgen- und Wachtelberg. Auf geht‘s....

Einige der grafischen Arbeiten sind eigens für den Tag entstanden und streng limitiert, so zum Beispiel die im Anhang abgebildete Grafik aus einer Dreierserie zum Thema Wein und Galgenberg:
"Wein vom Galgenberg" ARATORA 2018, auf drei (!) Drucke limitierter kombinierter Holzdruck, fertig gerahmt mit Passepartout 30x30 zum Preis von 60 €!

Sonntag, 19. August von 11-17 Uhr,
Zugang über den Weg der „Schuffelgärten“ am Plantagenplatz Nr. 9
und über den Weg der Bismarckhöhe

Ich verbleibe wie immer, mit freundlichen und sommerlichen Grüßen
von Haus zu Haus,
Ihr Frank W. Weber – Kurator der Stadtgalerie KUNST-GESCHOSS und freiberuflicher bildender & konzeptioneller Künstler