Sie sind hier: Startseite » Archiv

Juni


Feuerwehr trainiert Löschmethode

Es wird wärmer draußen, die ersten Waldbrände sind schon zu verzeichnen. Mit einer neuen Löschmethode trainieren die Kameradinnen und Kameraden der FF Töplitz den Ernstfall um Vegetationsbrände wassersparend zu Löschen. Endscheidend ist die effektive Brandbekämpfung schnell, mobil und mit wenig Wasser in der ersten Ausbreitungsphase. Nicht jede Feuerwehr verfügt über große Tanklöschfahrzeuge, also muss mit dem geringen Wasservorrat gut gehaushaltet werden. Dicke Schläuche und große Strahlrohre benötigen viel Wasser. Jetzt ist die FF Töplitz für diese Zwecke auf kleine und viel leichtere Schläuche umgestiegen. Das bedeutet, dass organisatorisch - taktische Maßnahmen einstudiert werden müssen. In kleinen Gruppen wird dies in Töplitz in den nächsten Tagen geprobt. Ziel ist die Brandausbreitung zu minimieren bis die nächsten wasserführenden Fahrzeuge eintreffen ... [Mehr]

Wieder ein Stück „Alltag“ für unsere Kinder

Ein Stück „Alltag“ für unsere Kinder kann wieder beginnen. Unsere Kindertageseinrichtungen werden ab Montag wieder alle ihre Kinder begrüßen.
Ab dem 15.06.2020 ist es nach den angepassten Hygieneregeln möglich, die Kindertageseinrichtungen des Landes Brandenburg und somit auch der Stadt Werder (Havel) im Regelbetrieb zu öffnen.
In den Kindergärten (Krippe bis Vorschulalter) in Trägerschaft der Stadt Werder (Havel) können alle Kinder zu den gewohnten Öffnungszeiten betreut werden. In den Horteinrichtungen sowie im IKTB-Bereich ist ein Regelbetrieb ab Montag möglich.
Weitere detailierte Informationen gibt es auf der Internetseite der Stadt Werder (Havel) ... [Hier]

Regen, Gewitter und Getöse ...

13.06.2020 Werderaner Feuerwehren im Einsatz !!!
13.06.2020 Werderaner Feuerwehren im Einsatz !!!

Insel Konzert Töplitz

Akkuschraubercup 2020 findet statt

Team Akkuschraubercup 2019
Team Akkuschraubercup 2019

Wie aus der Stadtverwaltung Werder zu hören war, darf der Akkuschraubercup 2020 in Töplitz stattfinden. Voraussetzung dafür sind allerdings die gesetzlichen Vorgaben die eingehalten werden müssen.
Am 19.06.2020 fand die Vorstandswahl des „Akkuschraubervereines“ in der Minigolfanlage Töplitz statt. Alle Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt.
Die Versammlung wurde natürlich gleich genutzt, um unser „Restprogramm 2020“ zu planen. Jetzt heisst es für alle Schrauber: Ärmel hochkrempeln und anpacken. Die Big-BobbyCars müssen mit den neuen Akkuschraubern umgerüstet werden, einige KettCars werden umgebaut, weil unsere Renn-Kids einfach größer werden. Auch in der Freestyle-Klasse tut sich einiges. Das bleibt aber die Überraschung für den Renntag am 05.09.2020. Wie im letzten Jahr wollen wir nach dem Rennen wieder eine kleine Aftershow-Party feiern. Der Inselsoundbollerwagen sorgt natürlich wieder für Stimmung.